Categories for Essen

13 (teils schmierige) Fakten über Olivenöl

31. Oktober 2014 Veröffentlicht von 2 Kommentare 6475538107_939aca376d_o

Olivenöl ist in. Wie in? Sehr: In den vergangenen 15 Jahren hat sich der Absatz von Olivenöl in Nordamerika verdoppelt, in Nordeuropa verdreifacht und in Asien versechsfacht. Das darunter die Qualität etwas gelitten hat, kann man sich vorstellen. Für meinen neuen… Artikel ansehen

Buitoni Tortelloni Cavallese

19. Februar 2013 Veröffentlicht von 1 Kommentar Buitoni

Auch in Produkten der Nestlé-Marke Buitoni ist jetzt Pferdefleisch aufgetaucht. Das für mich Erstaunliche daran: Ein Konzern mit 83,6 Milliarden Schweizer Franken Umsatz und mehr als 300.000 Angestellten ist anscheinend nicht nicht in der Lage, zu gewährleisten, dass in seinen… Artikel ansehen

Hipper fett bleiben mit Fitbit

7. Februar 2013 Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar FitBitOne1

Kleine Activity Tracker sind ja gerade der heißeste Scheiß. Diese Geräte registrieren, wie viel man sich im Laufe eines Tages bewegt – wie viele Schritte man macht, wie lange man bewegungslos vor seinem Rechner verharrt und wie energiezehrend diese Aktivitäten… Artikel ansehen

Einjespritzt

24. Januar 2013 Veröffentlicht von 2 Kommentare

Als Münchner mit Migrationshintergrund habe ich Gefallen am hiesigen Essen gefunden, insbesondere an der Brezel Breze, speziell der Butterbreze. Der Hamburger oder Frankfurter kann diese weder vernünftig backen, noch ist ihm beizubringen, dass man sie nicht mit Butter beschmieren und… Artikel ansehen

Ein Balthazar am Main?

22. September 2011 Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Wenn man mich fragt, was ich gerne esse, dann ist meine Antwort immer: Französische Brasseriegerichte. Es gibt für mich nicht Besseres als Brassien, deshalb kommen sie in meinen Büchern vor. Ihr Essen ist gleichzeitig klassisch und modern. Man bekommt seine… Artikel ansehen

Sushi-Lego

11. August 2011 Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Die breite Masse der deutschen Sushibars setzt inzwischen auf vorgefertigte Zutaten. Sushi ist zu einem Convenience-Food geworden, zu einer Art buntem Fisch-Lego, das sich aus industriell hergestellten Bestandteilen ganz nach Belieben zusammenbauen lässt. Nur noch das Aussehen erinnert an das… Artikel ansehen

Der Bauch von Paris

5. August 2011 Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Es gibt Großmärkte und es gibt den Rungis. Auf über 230 Hektar arbeiten 13.000 Menschen und versorgen von hier die metier de la bouche in Frankreich und dem Rest der Welt mit Lebensmitteln.Es ist der größte derartige Markt der Erde, eigentlich… Artikel ansehen

Rezensionen zu „Teufelsfrucht“ – eine kleine Auswahl

25. Juli 2011 Veröffentlicht von 1 Kommentar

»Tom Hillenbrand lässt ruhmsüchtige Fernsehköche auftreten, Foodhunter, Nahrungsmittelindustrielle, gemütliche Feinschmecker. Spannend, unterhaltsam, und, fürchten wir, gar nicht so unrealistisch.« Der Feinschmecker »In Tom Hillenbrands Krimi Teufelsfrucht wird gemordet, gebrandschatzt, verfolgt und intrigiert.[…] Sein Erstling ist deshalb gleichermaßen amüsant wie interessant: Kenntnisreich verbreitet… Artikel ansehen

Essay: Unsere kulinarischen Therapeuten

17. April 2011 Veröffentlicht von 1 Kommentar

Essensfälschung, Massentierhaltung, Dioxinskandal – moderne Lebensmittelproduktion ist entsetzlich. Zum Glück gibt es die gastronomische Parallelwelt der Fernsehköche – als Gegengewicht zur unappetitlichen Realität. Deren Kochshows machen uns nicht zu Besseressern, beruhigen aber unsere nervösen Mägen. Mit dem Huhn hat Jamie… Artikel ansehen